World of Warcraft

Laenalith-WoW

Hallooo Leute,

 

Ich möchte euch von einer privat Server Community berichten wo ich selbst einmal als World of Warcraft Neuling gespielt habe und das immer noch ab und zu aus Nostalgie mache. Ich will nicht sagen “Früher war alles besser” aber es gibt so Momente wo sich bestimmt jeder von euch gerne daran erinnert. Bevor ich auf dem Offiziellen Server meinen ersten Charakter erstellt habe, war “Gorus” auf dem Laenalith Privat Realm zu Hause.

In den letzten 10 Jahren hat mich diese Truppe stets begleitet. Indirekt gesagt haben sie mich immer als ein herzliches Mitglied teilhaben lassen. Als ich damals durch Zufall auf der Seite gelandet bin, war für mich die Community nicht mehr weg zu denken. Sie bestand nämlich aus sehr netten Menschen die sich Gedanken gemacht haben wie man das erfolgreichste MMORPG auch auf eigenen Servern spielen kann.

In dieser Zeit bestand die Community aus einer Handvoll Spielern, einem kleinen Team. Im Mittelpunkt stand jedoch ein besonderer Community Spieler, sein Name war Seiner Andy. Nicht sonderlich im Vordergrund, ermöglichte er vielen Spielern den Traum von World of Warcraft.

In dieser Zeit hat Steiner sehr vielen kleinen Projekten auf die Beine geholfen, und bei der weiteren Entwicklung unterstützt. Dazu haben so bekannte Projekte wie Nord-WoW, WoW4Life, Laenalith-WoW und Arthas-WoW vielen Spielern ein zweites Zuhause gegeben. Als Inhaber der Projekte war er immer bestrebt die Server so aktuell wie möglich und die Community freundlich zu gestalten, wie es eben die technischen Möglichkeiten erlaubte.

Durch Aktionen und Werbung für neue Spieler bietet der Laenalith-WoW Server zahlreiche Möglichkeiten an sich Charaktere zu erstellen sowie Instanzen und Events auf einem besonderem Familiaren Stil zu erleben. Einen Privat Server mit einer tollen Community über 10 Jahre aufrecht zu erhalten ist eine sehr enorme Leistung von dem Team. Ich bin sehr froh, das Projekt ist sich immer treu geblieben und das macht ihren Erfolg und die Zufriedenheit der Spieler aus.

Ich persönlich kann euch nur empfehlen euch mal auf dem Server umschauen es ist eine würdige alternative zu der bezahlten Methode. Dazu könnt ihr viele nette Spieler kennenlernen und ein Teil der wohl ältesten Privat Server Gemeinschaft werden was ich kenne.

 

 

Liked it? Take a second to support Aradem.de on Patreon!

Comments

comments

Google Ads

%d Bloggern gefällt das: